1 Jahr danach!

Hallo liebe Besucher,

Vor einem Jahr ist mein Ehemann nach einem Flugunfall verstorben.  Es war keine einfache Zeit, da ich das Geschäft meines Mannes auflösen musste. Viele haben sich auch gedacht, mit einer Frau kann man machen was man will, aber schlussendlich habe ich es geschafft, alles zu meistern.

Es fällt mir immer noch sehr schwer allein zu sein. Wir waren fast 48 Jahre verheiratet und über 51 Jahre zusammen und ich habe auch im Geschäft meines Mannes die Administration gemacht. Ich habe noch nie allein gelebt. Es ist schwer alles alleine zu machen. Er fehlt mir immer noch sehr und wenn ich meine beiden Harlekin-Pudel nicht gehabt hätte, wer weiss, ob es mir gelungen wäre weiter zu machen! Den beiden Hündchen zuliebe habe ich mich immer wieder aufgerafft, nach draussen zu gehen  Geholfen hat mir auch das Basteln.

Ihr werdet nun wieder regelmässig neue kreationen von mir zu sehen bekommen.

Liebe Grüsse  Erna